Felix Hardmood Beck

Felix Hardmood Beck

Get Physical!
The Disappearance of the Screen

ART+COM – Neue Medien seit 1988. ART+COM übersetzt und inszeniert Inhalte mittels interaktiver Medien in den Raum und macht komplexe Themen in Museen, Ausstellungen und Besucherzentren zugänglich. Formal abgeleitet aus den Inhalten, umfassen die Arbeiten interaktive Installationen, kinetische Skulpturen und mediale Architekturen. Felix Hardmood Beck, Art Director bei ART+COM, wird in seinem Vortrag “The Disappereance of the Screen” eine Reihe von neuen und alten Arbeiten präsentieren. Darunter unter anderem die “Kinetische Skulptur” für BMW, “Mobility” – eine mechatronische Installation bestehend aus 100 weißen Prothesenhänden und Spiegeln für die World Expo Shanghai 2010 oder das “Kinetisches Logo” für die Deutsche Bank.

Portrait

ART+COM

vimeo.com/artcom